Gibson: Dusk Tiger neues Flaggschiff der Robottechnologie

0 0 0

Gibson Dusk TigerGibson USA bringt mit der “Dusk Tiger” die neuste Version seiner Robot-Guitar auf den Markt. Der Nachfolger der “Dark Fire” wurde weiter optimiert und mit weiteren Features ausgestattet.

Nebst den etablierten Funktionen wie dem automatischen Tuning per Knopfdruck, bietet die Dusk Tiger auch eine Vielfalt an vordefinierten Soundeinstellungen. Damit diese Funktionen nicht nur im lauschigen Studio zur Anwendung kommen können, hat Gibson die Bedienung sämtlicher Presets auf einen einzigen Regler gelegt. Damit steht auch dem Live-Einsatz nichts im Weg.

Die vorerst auf 1000 Stück limitierte Auflage der Dusk Tiger ist exklusiv bei offiziellen Gibson Händlern verfügbar. Über den Preis machte Gibson selbst noch keine Angaben.

Tuning- & Presetmodi

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>